ZIRBELLE® Salbe forte 50 ml

ZIRBELLE® Salbe forte 50 ml

Die ZIRBELLE® Salbe Forte mit Zirbenöl bringt wohltuende Leichtigkeit für beanspruchte Muskeln und Gelenke.
22,00 € *
Inhalt: 1 Stück (0,00 € * / Stück)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • SW10072
Beschreibung

Die ZIRBELLE® Salbe Forte mit Zirbenöl bringt wohltuende Leichtigkeit für beanspruchte Muskeln und Gelenke. Verwenden Sie die Zirbenöl Salbe auf dem Rücken, den Nacken, Schulter, Knie oder Knöchel.

Außerdem eignet sie sich besonders für belastete Gelenke. Zum Beispiel nach dem Sport, bei Muskelverletzungen, Muskelzerrung oder Abnützungen. Die Salbe mit wohltuendem Zirbenöl dringt in die tiefen Gewebsschichten und entfaltet dort eine angenehme Linderung für den erschöpften Bewegungsapparat.

Wirkung der Salbe forte:

Zirbenöl: fördert die Durchblutung, abwehrstärkend; antibakteriell, antientzündlich, stark luftreinigend, senkt die Herzfrequenz und vertieft die Atmung

Kampfer: fördert die Durchblutung, erfrischend, kühlend, schleimlösend

Menthol: desinfizierend, kühlend, erfrischend, duftet nach Minze

Latschenkiefer: bei Muskelkater fördert es die Durchblutung keimtötend, schmerzlindernd, auswurffördern, antiseptisch, immunsteigernd

Eukalyptus: Alleskönner unter den Ölen; entspannt die Muskeln nach Belastungen, schleimlösend, befreit die Atemwege

Rosmarin: bei Erschöpfung energiespendend, anregend; krampflösend; Kreislauf anregend, fördert die Durchblutung

Weihrauch: für Gelenke und Sehnen, Entzündungen, als Zellschutz; stärkend, vertieft die Atmung

Johanniskrautöl: streichelt die Seele, nervenberuhigend, bei Hexenschuss hautberuhigend (Sonnenbrand), bei verletzter Haut, entzündungshemmend

Empfehlung zur Anwendung der Zirbenöl Salbe:

Zweimal täglich auf die gewünschten Stellen auftragen.

Unsere Tipps für die Salbe forte:

Erkältungs-Tipp: Mit ihren Ölen Zirbe, Eukalyptus, Rosmarin und Latschenkiefer sorgt die Salbe Forte auch für freien Atem. Als intensiver Balsam auf Brust und Rücken wird jede Erkältungsnacht gelindert. Einen Esslöffel der Salbe in warmem Wasser auflösen und  10 Minuten inhalieren. Eine starke Mischung für die Atemwege!

Mama-Tipp: Probieren Sie die Salbe Forte auch bei verkühlten Kindern aus. Eine kleine Menge unter der Nase, auf dem Brustkorb oder im Wasser zum Inhalieren reicht. Für kleine Kinder können Sie das auch mit dem Muskelbalsam probieren. Der ist weniger stark.

Sport-Tipp: Ideal vor und nach langen Wanderungen oder Skitagen. So bleiben die Gelenke fit für das beste Bergerlebnis.

Männer-Tipp: Die Salbe Forte wirkt sehr stark und ist daher hervorragend für Leistungssportler geeignet. Beispielsweise zur Regeneration nach einem Marathon. Nur für starke Männer geeignet. Bist Du stark genug für die Salbe Forte?

Zuletzt angesehen